11er Frischkäse Taschen

11er Frischkäse Taschen


in knuspriger Rösti-Hülle mit Frischkäse und Kräuter, vorgebacken in Sonnenblumenöl, tiefgekühlt

Zu unseren Frischkäse-Taschen kann man einfach nicht Nein sagen und das aus gutem Grund, denn die spezielle Rezeptur aus erlesenen Kräutern, zartem Frischkäse und einem Schuss Alpenrahm in einer goldbraun glänzenden Rösti-Hülle sind ein einzigartiges Geschmackserlebnis.

 

Empfehlung: Das tiefgekühlte Produkt gemäß Zubereitungshinweis goldgelb zubereiten. Das Produkt bitte nicht zu stark bräunen. Bei kleineren Mengen die Zubereitungszeit entsprechend reduzieren.

 

Nach dem Auftauen nicht wieder einfrieren!


Backhofen Heißluft

Backofen auf 180 °C vorheizen. Die tiefgekühlten Rösti-Taschen 1-lagig auf dem Backblech verteilen und ca. 16 - 18 Minuten goldgelb backen.

Pfanne

Etwas Fett in eine (beschichtete) Pfanne geben und die angetauten* Rösti-Taschen bei schwacher bis mittlerer Hitze beidseitig je ca. 3 - 4 Minuten goldgelb braten. Unser Tipp: Überschüssiges Fett mit etwas Küchenpapier abtupfen. *Unsere Empfehlung für das Antauen: In der Mikrowelle: 2 Stück ca. 1 Minute bei 800 Watt, für jedes weitere Stück zusätzlich 1/2 Minute. Bei Zimmertemperatur: ca. 1 Stunde antauen lassen.

Backofen Ober- und Unterhitze

Backofen auf 200 °C vorheizen und ca. 17 - 19 Minuten goldgelb backen. Nach der Hälfte der Backzeit wenden! Unser Tipp: Wir empfehlen die Verwendung von Backpapier!

Fritteuse

Die Fritteuse auf 170 - 175 °C vorheizen. Die angetauten* Rösti-Taschen ca. 2 - 4 Minuten goldgelb frittieren. Unser Tipp: Überschüssiges Fett mit etwas Küchenpapier abtupfen. *Unsere Empfehlung für das Antauen: In der Mikrowelle: 2 Stück ca. 1 Minute bei 800 Watt, für jedes weitere Stück zusätzlich 1/2 Minute. Bei Zimmertemperatur: ca. 1 Stunde antauen lassen.

Grill

Die 11er Rösti-Taschen sind ideal zum Grillen. Die Zubereitung ist dem jeweiligen Grill anzupassen.


So schmeckt's am Besten

Noch mehr herrliche 11er Produkte