11er Mini Röstitaschen

11er Mini Röstitaschen


mit Frischkäse und Kräutern, vorgebacken in Pflanzenöl, tiefgefroren

Die kleinen Rösti-Köstlichkeiten sind wie gemacht für Catering auf höchstem Niveau. Unglaublich knusprig, gefüllt mit einer cremigen Füllung, verfeinert mit Frischkäse und Kräutern. Perfekt für jedes Buffet, machen sie Fingerfood zum Genuss und laden gerade zum Dippen und Snacken ein. Mit den kleinen Gaumenfreuden verzaubern Sie Ihre Gäste mit wenigen Handgriffen. Und das Beste: Das Besteck kann in der Schublade bleiben!


Kombidämpfer

Den Kombi-Dämpfer auf 190 - 200 °C vorheizen. Die tiefgekühlten Mini Röstitaschen ca. 7 - 9 Minuten goldbraun backen. Gegen Ende der Backzeit wenden.

Fritteuse

Die tiefgekühlten Mini Röstitaschen in das auf 170 °C erhitzte Frittierfett/-öl geben und ca. 3 - 5 Minuten goldbraun frittieren. Achtung! Fritteuse nur 1-lagig befüllen. Tipp: Überschüssiges Fett mit etwas Küchenpapier abtupfen. Unser Tipp für Fritteuse und Pfanne: Die Zubereitungszeit wird verkürzt und das Ergebnis noch verbessert, wenn die Mini Röstitaschen zuvor angetaut werden. Antauen in der Mikrowelle: 4 Mini Röstitaschen auf einen Teller legen und bei 800 - 1000 W 1 Minute erhitzen. Für jedes weitere Stück ¼ Minute zusätzlich erhitzen.

Pfanne

Reichlich Öl oder Fett in der Pfanne erhitzen. Die tiefgekühlten Mini Röstitaschen bei schwacher bis mittlerer Hitze ca. 4 - 6 Minuten goldbraun backen. Tipp: Überschüssiges Fett mit etwas Küchenpapier abtupfen. Unser Tipp für Fritteuse und Pfanne: Die Zubereitungszeit wird verkürzt und das Ergebnis noch verbessert, wenn die Mini Röstitaschen zuvor angetaut werden. Antauen in der Mikrowelle: 4 Mini Röstitaschen auf einen Teller legen und bei 800 - 1000 W 1 Minute erhitzen. Für jedes weitere Stück ¼ Minute zusätzlich erhitzen.


Noch mehr herrliche 11er Produkte