11er Röstitaschen, mit Frischkäse und Kräutern

11er Röstitaschen, mit Frischkäse und Kräutern


leicht vorgebacken in Sonnenblumenöl - tiefgekühlt

Eine zarte Frischkäse-Kräuter-Füllung, umhüllt von einem knusprigen, goldbraunen Rösti-Mantel, machen die 11er Röstitaschen mit Frischkäse und Kräutern zum Gaumenschmaus. Garniert mit frischem Salat, lassen sie jedes Feinschmecker-Herz höherschlagen und sind ein absolutes Muss auf jeder Speisekarte.


Fritteuse

Die tiefgekühlten Röstitaschen in das auf 170 °C erhitzte Frittierfett /-öl geben und ca. 8 Minuten goldgelb frittieren. (Frittierkorb nur zur Hälfte befüllen, nicht überfüllen). Achtung! Fritteuse nur 1-lagig befüllen.

Pfanne

Reichlich Öl oder Fett in der Pfanne erhitzen. Die tiefgekühlten Röstitaschen bei schwacher bis mittlerer Hitze ca. 10 Minuten goldgelb anbraten (mehrmals wenden). Unser Tipp! Die Zubereitungszeit wird verkürzt und das Ergebnis noch verbessert, wenn die Röstitaschen zuvor angetaut werden. Antauen in der Mikrowelle: 2 Röstitaschen auf einen Teller legen und bei 800 - 1000 W 1 Minute erhitzen. Für jedes weitere Stück ½ Minute zusätzlich erhitzen. Unser Tipp für Pfanne und Fritteuse: Überschüssiges Fett mit etwas Küchenpapier abtupfen. Nach dem Auftauen nicht wieder einfrieren!


Noch mehr herrliche 11er Produkte