11er Polentini

11er Polentini


gekochter Maisgriess in Talerform

Unsere Polenta-Taler aus feinem Maisgrieß schmecken richtig toll. Die 11er Polentini sind nicht nur eine exquisite Beilage zu zart gebratenem Fleisch. Goldbraun herausgebacken und in karamellisiertem Zucker geschwenkt, sind die Polentini eine süße Köstlichkeit, die jedes Feinschmecker-Herz höherschlagen lässt.


Pfanne

Etwas Margarine oder Pflanzenfett in der Pfanne erhitzen. Die leicht angetauten Polenta-Taler ca. 6 - 8 Minuten knusprig braten. Gelegentlich vorsichtig wenden.

Kombidämpfer (Dampf)

Tiefgekühlte Polenta-Taler auf einem Lochblech gleichmäßig verteilen und bei 85 °C für ca. 8 bis 10 Minuten dämpfen.

Fritteuse

Die tiefgekühlten Polenta-Taler in das auf 170 - 180 °C erhitzte Frittierfett /-öl geben und ca. 4 - 6 Minuten goldbraun frittieren.

Mikrowelle

Tiefgekühlte Polenta-Taler kräftig mit Wasser benetzen. 3 Stück/750 - 800 W/ca. 3 Min. 6 Stück/750 - 800 W/ca. 5 Min. 9 Stück/750 - 800 W/ca. 8 Min. zugedeckt auf einem mikrowellengeeigneten Teller erhitzen. Vor dem Verzehr durcherhitzen! Nach dem Auftauen nicht wieder einfrieren!